DHP-Blog

Das Unangenehme auszusprechen, ist für viele schwierig und wird somit gern vermieden.

Überlege, was du damit verursachst und dann überlege, was du mit einer offenen Aussprache dessen verursachst.

Ein Gruß aus dem Gesetz der Polarität.

Schule deine Vorstellunskraft alles, was du dir vorstellen kannst, befindet sich im Bereich deiner Möglichkeiten. 

Stellst du dir etwas oft und mit einer positiven Emotion vor, zeihst du diese Möglichkeiten vermehrt in dein Leben . 

Dann brauchst du sie nur noch zu ergreifen. 

Der hermetische Weg führt über die Schulungen des Geistes. Diesen zu beherrschen und zu lenken, ist die Aufgabe des Schülers. 

Dazu gehört eine sinnhafte Wahl, die sich aus dem Verständnis der einzelnen Prinzipien ableiten lässt.

Unterstütze heute einmal jemanden, indem du dich ein paar Minuten auf ihn ausrichtest, du dir vorstellst, dass es dieser Person sehr gut geht. Sende wohlwollenden und Kraft gebende Energien.

Alles ist geistig und miteinander verbunden. 

Free Joomla! templates by AgeThemes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.