DHP-Blog

Wenn du dich in einer Veränderung befindest, dann komm erst man an und lass sich die Veränderung ausbreiten, greife nicht ein, finde dich darin. 

Beispiele: Eine neue Arbeitsstelle, ein neues Familienmitglied, eine neue Wohnung, eine Trennung usw.

Eine tägliche Intention für den Tag ist von großer Auswirkung.

Probiere es aus und bestimme wie du deinen Tag erleben willst.

Heute mal mit Wertschätzung, morgen mit Freude und Übermorgen mit Energie und Tatendrang. 

Schau nicht so viel auf die Gesellschaft, das Weltgeschehen und zu den anderen. 

Gestalte deine kleine Welt ganz unabhängig davon und mach dir darüber Gedanken, was du wirklich willst. 

Du kannst und darfst glücklich sein, auch wenn es die anderen nicht sind. 

Free Joomla! template by Age Themes