DHP-Blog

Wenn du weißt, was du tun müsstest, damit es dir besser geht, du meinst aber, das kann ich nicht. Bist du im Irrtum. Sobald du weißt, was du anders machen kannst, kannst du es auch tun. Du triffst nur nicht die Entscheidung dafür. Wenn du nichts änderst, ändert sich nicht.

Wenn du dich dabei beobachtest, dass du sagst: "wenn dann,..", oder "mal sehen wie es sich gestaltet", solltest du deine Absicht überdenken.

Wenn du etwas wirklich erreichen möchtest, dann finde eine klare Aussage dazu und vor allem solltest du wissen, dass du die Entscheidung treffen musst und nicht den Umständen deine Aufmerksamkeit gibst. 

Eine Nacht darüber schlafen, ist sehr wirksam, denn die ersten Gedanken nach dem Aufwachen, sind oft Antworten auf Fragen, die uns bewegen. Diese Antworten kommen aus der reinen Quelle (Hohes Selbst), die uns in der Nacht speist. 

Free Joomla! templates by AgeThemes

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.